HOME > ABSEITS > DRACHENBOOT 09

Abseits der Rennstrecke

Dolate Motorsport auch in fremden Gewässern erfolgreich.


Am 15. - 16. August startete die Mannschaft um Teamchef Jürgen Dolate beim 6. Koblenzer Drachenbootrennen. Am Freitagnachmittag beim Training saß man zum ersten Mal in so einem Drachenboot.
Das Team aus Fahrern Mechanikern und Freunde fand sich aber schnell zu recht mit dem neuen Renngerät. Pünktlich um 14:15 Uhr am Samstag startete man zum 1.Rennen – und feierte mit dem 2.Platz ein erfolgreiches Debüt. Am Nachmittag startete man als „Neuling“ auch sogleich im 900m Verfolgungsrennen das wir als zusätzliches Training nutzen. Wie gut das war, sah man am Sonntagmorgen beim 2. Rennen - wir konnten im Endspurt den 1. Platz erkämpfen. In den nächsten 2 Rennen wurden die Gegner stärker und wir holten die Plätze 4 und 5 heraus. Am Ende des Tages lag Dolate Motorsport dann von 48 gestarteten Booten auf einem erfolgreichen 20. Platz.
Sollte 2010 beim nächsten Drachenbootrennen kein Termin mit unserem „normalen Sportgerät“ dazwischen kommen, werden wir uns wieder sehen.





Rennwagen

2013 starten wir mit 2 Rennwagen in der VLN und der RCN in die Saison - in beiden Wagen sind auch Renntaxi-Fahrten an den VLN-Wochenenden buchbar.
mehr »
Die nächsten Termine.
++ Rettet den Ring ++
25.4.2013 ab 19.00 Uhr
Podiumsdiskussion in der
Graf-Ulrich-Halle in Nürburg

VLN
27.4.2013
55. ADAC ACAS H&R-Cup

RCN
4.5.2013
Bergischer Schmied

mehr »